Skip to content

Hello Handmade

06/06/2010

Über handmade 2.0 einer tollen Seite mit vielen Anregungen bin ich auf hello handmade gelandet. Es ist ein relativ neues Projekt von der Macherin von jodiijodii und soll wie die Vorgänger in den USA und Kanada, auch hier die Handmade Szene besser vernetzen und für Interessenten von handgemachten Produkten zugänglicher machen. Ich bin sehr gespannt auf die Entwicklungen, die das Projekt nehmen wird. Auf den ersten Markt werde ich wohl leider nicht gehen können. Hamburg ist dann doch einfach mal wieder zu weit, aber die Online Ausstellung hat mich auch schon zu einigen Shops geführt, die ich bisher noch nicht kannte und die mich auf Anhieb gefesselt haben.

Yoola zum Beispiel hat beeindruckend filigranen Schmuck und wunderschöne Objekte. Diese Lampenschirme zum Beispiel sind so bezaubernd und leicht! Und die Ohrringe…wunderschön!

Snug steht schon lange in meiner Favouriten Liste und ist jetzt auch auf hh zu finden. Ich mag am liebsten die Sachen aus Holz. Sie wirken so natürlich und haben so einen wunderbaren Humor.

In die Illustrationen und Objekte von Joaquima Casas Bo von Kup Kup Land muss man sich einfach verlieben. Detaillverliebt und ideenreich romantisch.

Ich könnte ewig so weiter machen, aber schaut lieber selbst!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: