Skip to content

Glücksmarkt

10/06/2010

Ich war gerade auf dem schnukeligen Gievenbecker Wochenmarkt. Er bietet zwar weder die Kulisse noch die Vielfalt des Angebotes, dass man auf dem Münsteraner Wochenmarkt vorm Dom geboten kriegt, aber alle Stände, die mich interessieren sind vorhanden. Diese Woche war zwar der Ziegenstand (Ziegenkäsekuchen, Ziegenmilchbrot, Ziegenkäse etc) nicht da, aber ich hab trotzdem ein paar Glückshormone mit nach Hause bekommen.

Was mich heute glücklich macht:

Ein großer Teller zuckersüßer Erdbeeren

Ein normales Stück Rhabarberkuchen für meinen Liebsten und einen "Familienbienenstich" für mich 😉

Meine allerliebste Bio-Mini-Salami vom schnuckligen Metzger

Der totgesagte Basilikum, der doch wieder ein paar grüne Blättchen bekommt. Basili wir schaffen das!

So lässt sich die Schwüle aushalten **

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: