Skip to content

Kreatives Warten

14/06/2010

Heute muss ich warten. Keine schöne Sache das. Ich muss warten auf eine Nachricht, die meine Lebensplanung erheblich positiv beeinflussen, dagegen meine kurzfristige Urlaubsplanung über Bord werfen könnte. Warten ist kein schöner Zustand, obwohl ich lerne mit den Jahren besser damit umzugehen.

Ich kann mich noch gut erinnern wie ich mit 14 Jahren kaum eine Minute auf jemanden warten konnte. Auf Klassenfahrten hat es mich regelrecht aggressiv gemacht, wenn man auf die Spezis immer noch 10 Minuten warten musste. Als Studentin dann, war ich schon etwas geübter im Warten. Man schrieb eine Klausur und wartete dann fast 3 Monate auf das Ergebniss. Da lernte ich mich zu beschäftigen und zu vergessen, dass ich eigentlich wartete.

Das ist doch überhaupt das wichtigste am Warten. Das man lernt sich so abzulenken, dass das Warten nur noch nebenbei läuft und nicht mehr als Haupttätigkeit gewertet werden kann. Wenn man in einer Schlange steht, kann man die Plakate lesen oder die Leute beobachten. Man kann auch versuchen zu jedem Buchstaben im Alphabet ein Tier/eine Stadt oder ähnliches zu finden.

Wenn man wie ich jetzt auf einen wichtigsten Anruf wartet kann man doch auch tausend Sachen machen. Okay, es sollte nicht staubsaugen sein, womit man sich beschäftigt, denn dann hört man das Telefon nicht mehr. Und vielleicht auch nicht unbedingt in der Küche, weil ich mich gerne verletzte, wenn ich aufgedreht bin. Entspannung in der Badewanne oder ähnliches ist auch nichts für mich, wenn ich nicht eine gewisse Grundentspannung schon aufweise.

Also, wird was mit den Händen gemacht. Vielleicht ein wenig gehäkelt? Warum nicht. Ein kleines Herzchen für mein Herzilein vielleicht? Oder ein Kleeblatt als Glückbringer. Einfach mal drauflos häkeln, basteln, formen. Irgendwas wird sich schon finden.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Caro permalink
    14/06/2010 12:11

    Uii, das klingt aber spannend! Was es auch ist, ich hoffe, die Warterei ist bald vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: