Skip to content

Baby DIY – Himmel

22/02/2012

Die Tradition des Betthimmels über dem Babybett ist so alt wie vermutlich das Bett selbst. Je nach Kultur hat es unterschiedlichste Herkünfte, aber meist hat es doch etwas mit der Hochzeit der Eltern zu tun. In vielen Ländern wurde der Schleier der Mutter zum Betthimmel umgewandelt. Ich finde den Gedanken wunderschön, dass die Liebe der Eltern, die während der Hochzeit in den Schleier eingedrungen ist, nun als Schutz über dem Bett des Neugeborenen hängt.

Da wir das Stokke Sleepi Mini nutzen werden als Stubenwagen, könnte ich nur die Original Stokke Himmel kaufen. Die sind aber meiner Meinung nach einfach überteuert, da mir der Himmel auch mehr eine Herzenssache ist und nichts notwendiges für’s Kind. Mein Brautschleier war ja ziemlich klein und eher symbolisch, aber da ich erst vor Kurzem ein paar Vorhänge gekürzt habe, habe ich dennoch genügend Stoff und konnte nun auch endlich loslegen mit dem Nähen.

 Als erstes mussten die zwei Gardinenbahnen zurecht gebügelt und anschließend zusammengenäht werden.

Dank der simplen Stokke Betthimmelstange, brauchte ich nach dem Zusammennähen der Bahnen nur noch das ganze direkt an die Stange halten und wie im oberen Bild zu sehen, abzustecken. So 100 % akkurat und symetrisch war diese Methode eher nicht aber darum ging es beim ersten Nähprojekt seit Jahrzehnten auch weniger 😉

Zum Schluß hab ich entschieden die überstehende Ecke nicht abzuschneiden. Mir gefiel es einfach sie mit der Blume von meinem Brautkleid festzustecken und mein Schleier dient zusammen mit der Blume, die ich im Haar getragen habe, als Abschluss.

Wenn man mag oder der Schleier im Alltag stört, kann man ihn natürlich auch einfach hoch/umlegen oder ganz abmachen.

Meinem Liebsten kam nur der Kommentar „jetzt haste auch ein wenig Kitsch“ über die Lippen. Ich selber find den Himmel genau richtig!

Das restliche Zimmer ist so zurückhaltend und schlicht eingerichtet, da kann am Bettchen schon ein wenig Kitsch das Mutterherz erfreuen!

Was haltet Ihr von meinem ersten Nähprojekt? Bald kommt ein zweites Projekt (ist schon fast fertig – Stichwort EM)!

Pin It

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Manu permalink
    26/02/2014 22:07

    Hey wie lang ist den der himmel fürs stokke Bett und wie breit ist er

    Liebe Grusse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: