Skip to content

Promenaden-Flohmarkt-Beute

19/05/2012

Heute war der lang ersehnte erste Promenaden-Flohmarkt des Jahres und wir haben ihn genutzt. Erst habe ich ja gezweifelt ob es so gut ist sich ins Getümmel zu werfen, denn mir ging es körperlich die letzten Tage nicht so prickelnd. Stress bedingte einen Milchstau und neben den eh schon vorhandenen Schmerzen beim Stillen für die wir noch keine Lösung finden konnten, hat mich das ganz schön mitgenommen. Aber wenigstens das Problem konnten wir innerhalb von 24 Stunden aus der Welt schaffen…Ausruhen, Auflagen mit Retterspitz und ganz viele Kuscheleinheiten mit meinen zwei Männern! Und so fühlte ich mich heute früh wieder fit genug und selbst mein Liebster war in Flohmarkt-Laune.

Wie ihr sehen könnt, hat das Wetter exakt den Vorhersagen entsprochen. 19° und ein strahlend blauer Himmel. Teilweise war ich schon echt froh über den schönen Schatten der großen Bäume auf der Promenade. Es waren wieder viele schöne Stände dabei und mir fällt auf, dass immer mehr Stände mit selbst gemachten (genähten, gestrickten, gehäkelten, gekochten, eingemachten) Sachen gibt. Das ist neu und die Menge an Ständen mit gebrauchten Klamotten haben extrem zugenommen. Beides imho sehr positive Entwicklungen!

Meine Beute kann sich dieses Mal sehen lassen. Ein altes aber noch wunderschön erhaltenes, marineblaues original Johanna-Rappel-Dirndl hat mich verzaubert. Die rosa Verzierungen und die genau richtige Länge bringen mich sogar dazu ernsthaft darüber nachzudenken ob ich es nicht auf der nächsten Hochzeit anziehen sollte. Der praktische Reißverschluss vorne und die wirklich bequeme Qualität sind total attraktiv im Hinblick auf Stillpausen…

Da drauf liegt übrigens dieses Buch.

Kennt es jemand von euch? Ich bin gespannt wie es ist. Der Titel erinnerte mich an die Bücher von Eric-Emmanuel Schmitt. Ob es auch nur annähernd da ran kommt? Unwahrscheinlich, aber erstens brauche ich leichte Lese-Kost für die vielen Still-Momente und zweitens gefiel es meinem kleinen Helden im Bondolino nicht so gut, wenn Mama länger stehen blieb um die Bücherkisten zu durchwühlen. Für diesen (meinen eigentlich Lieblingspart) Teil des Flohmarkt-Besuchs muss ich mir noch etwas einfallen lassen bis zum nächsten Flohmarkt…

Und jetzt…die Frage aller Fragen, wieviel hab ich ausgegeben? Na?!

Insgesamt nur 21,50 €! Für Dirndl und Buch! (Und ein „Liebe Sieben“-Mobile für meinen kleinen Helden!!)

Man, ich fühl mich wie eine Flohmarkt-Queen 😉

Habt Ihr euch auch schonmal so gefühlt nach einem Flohmarkt? Auf welches Schnäppchen seid Ihr besonders stolz?

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 19/05/2012 19:54

    ich habe vor kurzem für 10 euro 20 dicke, superschöne ddr-nähgarnrollen auf dem flohmarkt erstanden. ein suuuuuuuuuuuuuuper schnäppchen, das mich ziemlich glücklich gemacht hat!

    das buch kenne ich leider nicht, aber dein dirndl sieht super aus!

    ich freue mich, dass du bei meiner verlosung dabei bist 🙂

    glg
    halitha

    p.s. hast du wegen der stillschmerzen mal eine stillberaterin der lll oder afs kontaktiert?
    auf meinem blog findest du ggf. auch die homepags und die lll machen auch kostenlose email und telefonberatung!

    • 19/05/2012 20:04

      Liebe Halitha,
      gibt es ein Foto von den DDR-Nähgarnrollen? Ich kann mir darunter gar nichts vorstellen…oder sind das so Spindeln? Bestimmt kultig! 10 € für so „Vintage“ Teile ist richtig cool!!

      Wegen dem Stillen habe ich bisher nur meine Hebammen kontaktiert. Und natürlich die Ärzte. Aber es scheint nichts anatomisches bei mir zu sein, sondern tatsächlich etwas mit seinem Saugen zu tun zu haben…hab nächste Woche einen Termin mit einer Stillberaterin. Bin gespannt was die dazu sagt. Danke und LG!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: