Skip to content

Süßes für die kleinsten Kunden

27/06/2012

Heute war ich mit meinem kleinen Helden auf dem Markt. Er im Bondolino, klitzeklein und super ruhig bei dem miesen Regenwetter an meine Brust gekuschelt.

Als ich den Fisch bezahle, fragt mich der Verkäufer:

„Darf ihr Kind schon ein Bonbon?“

Hallo?! Ich weiß gar nicht so recht ob der wirklich mich gemeint hat. Blick nach rechts und links, aber nein, da steht niemand sonst mit Kind. Also schüttel ich den Kopf und antworte stotternd, dass er noch zu klein ist.

Ein paar Stände weiter beim Eiermann:

„Ihr Kind ist bestimmt noch zu klein für etwas Süßes, oder?“

Diesmal war ich vorbereitet:

„Er schon, aber ich nicht!“

Und so kam es, dass ich kurz darauf fröhlich mit einem Lolli zum Bus spazierte 🙂

….

Übrigens hat mich im Bus vor Kurzem tatsächlich ein älterer Herr gefragt ob SIE denn schon sprechen kann. Man bedenke:

blauer Kinderwagen, Kind in blauem Shirt und Jeans, gerade mal 12 Wochen

 

 

 

 

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. pueppi permalink
    27/06/2012 16:53

    Kann er etwa nicht? 😉

    Ich glaube früher war das alles bisl anders. Es ist schon auffallend, dass gerade die ältere Generation gern süßes verteilt – egal wie alt das Kind ist.

  2. 27/06/2012 18:44

    Süßes bekommen wir auch öfter angeboten. Und als Mädchen ging der Knirps auch schon weg 😉 Ich glaube, die Leute wollen einfach ins Gespräch kommen und versuchen nett zu sein. Aber Süßes, da sage ich auch immer nein. Wenigstens werden wir als Eltern noch gefragt und der Lolli dem Kind nicht direkt unter die Nase gehalten. Zum Glück weiß unser Kleiner noch nicht, was ein Lolli ist… LG Katrin

    • 29/06/2012 09:26

      Natürlich, nett sind sie die Leute, aber manchmal wunder ich mich ein wenig über die kognitiven Fähigkeiten 😉

  3. 27/06/2012 22:09

    hahaha, das mit dem sprechen ist ja zum totlachen 😉 wahrscheinlich hatte der mann einfach noch nie etwas mit kindern bzw. babys zu tun!
    ansonsten meinen es die meisten leute ja wirklich einfach nur nett. früher hat man vieles auch echt so gemacht…gruselige vorstellung! aber abwinken ist dann echt die beste wahl!

    am besten find eich es, wenn einen die leute fragen, ehe sie es den kindern geben. eine super methode. denn klar, wer der großen nen lolli anbietet, gibt ihn gleichzeitig auch der kleinen…leider!

    ich kann dich also gut verstehen 🙂

    liebe grüße und einen schönen abend

    halitha

    • 29/06/2012 09:27

      Ältere Herren sind die Süßesten, wenn es um Babies geht. Ich bin schon ziemlich froh, das sie wenigstens fragen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: