Skip to content

Urlaubsvorbereitungen mit Baby

30/06/2012

Bald geht es los! Der erste Urlaub mit Kind. Wir sind schon ganz aufgeregt und freuen uns sehr mit unserem kleinen Helden ein paar schöne Tage auf Ameland zu verbringen.  Weiter weg trauen wir uns noch nicht. Obwohl uns das Fernweh nicht loslässtBis dahin sind’s aber noch ein paar Tage und wir merken…mit Kind muss man sich anders vorbereiten. Zuerst haben wir Sonnenhüte und eine Strandmuschel besorgt, damit die Sonne (die Mama die Knochen trocknet und Papa einen roten Kopf beschert) unseren Sohn nicht verbrennt. Jetzt überlegen wir ob wir tatsächlich sowas wie Schwimmwindeln besorgen müssen. Schließlich geht der kleine Held ja noch gar nicht ins Meer und um ein wenig mit den Füßchen zu planschen oder auf Papa’s Arm bei einer großen Hitzewelle doch mal kurz reinzudippen braucht man doch nicht unbedingt Spezial-Windeln, oder?!

Aber was brauchen wir noch? Worauf sollten wir achten?

Und…wart ihr schonmal auf Ameland? Habt ihr Tips und Empfehlungen für uns?

Übrigens kommen auch die Großeltern (meine Schwiegereltern) des kleinen Helden mit. Also, brauch ich jede Menge Urlaubslektüre…leichte Sommerbücher, Magazine…einfach alles was mich ablenkt 😉 Also, freue ich mich auch sehr über solche Tips!!

Hier haben wir übrigens schon ein paar wirklich gute Hinweise zum Reisen mit Kindern gefunden.

Advertisements
13 Kommentare leave one →
  1. pueppi permalink
    30/06/2012 20:12

    Schwimmwindeln würde ich jetzt nicht extra kaufen. Ansonsten alles einpacken was du zu Hause auch brauchst. Am besten ne Liste machen, damit du nix vergisst. Kleine Notfallreiseapo und dann ist gut.

  2. 30/06/2012 23:15

    ja, zur reiseapotheke hätte ich auch geraten.
    und ansonsten ist verreisen mit baby ja immer ein halber umzug 😉 praktisch ist dann auf jeden fall das stillen!!!

    ich wünsche euch einen schönen urlaub, hoffentlich mit ein wenig entspannung. die schwiegereltern können sich ja vielleicht sogar nützlich machen 😉

    liebste grüße

    halitha

    • 01/07/2012 20:36

      Ein halber Umzug…wie wahr! Ich fürchte es wird eng im Auto 😉
      Das Stillen ist echt super bei solchen Gelegenheiten. Einfacher geht’s nicht.
      LG

  3. 01/07/2012 11:38

    Oh wie herrlich! Urlaub. Ich wünsche Euch eine entspannte Vorbereitung. Die finde ich persönlich immer am stressigsten. Kleine Apotheke mitnehmen ist immer praktisch. Wir brauchen die zwar selten, aber im Notfall ist immer was da. LG Katrin

    • 01/07/2012 20:37

      Was war denn in eurer Reiseapotheke so alles drin? Hast du irgendwo vielleicht eine Liste für mich? LG

  4. 02/07/2012 21:50

    Hey liebe iLilly,
    wie nett bei Dir hier!!! Danke für deine netten Worte und wie schön, dass du mit uns swappen willst! Geplant war mal, dass ich Euch am kommenden Wochenende die Tauschpartenr zu lose und dann nächste Woche verschickt wird.
    Aber es gibt schon eifrige Teilnehmerinnen inkl. mir, die sicherlich auch schon früher oder etwas später mit Dir swappen würden (vor/nach deinem Urlaub). Also freue mich RIESIG, wenn Du mitmachst!!!
    Schick mir einfach eine Mail! 😉

    Allerbeste Grüße und weiterhin gute Vorbereitungen!!! Ameland klingt super… War leider noch nie da… Buch- und Zeitschriftentipps gebe ich Dir gerne! Bin auch eine Leseratte, vor allem im Urlaub! Was liest Du denn am Liebsten?

    Jules

    • 04/07/2012 13:21

      Liebe Jules,
      Du kriegst sofort Post von mir!
      Ich lese eigentlich alles was ich in die Finger kriege…außer Krimis und Vampirgeschichten (bin ein kleiner Angsthase)! Zur Zeit am Liebsten Romane, die in New York spielen. 😉 LG

      • Jules kleines Freudenhaus permalink
        04/07/2012 13:42

        Hey iLilly,

        yeah super! Ich freu mich schon auf deine Post!!!
        Schreib am besten dazu, wann es Dir passt bzw. du im Urlaub bist. Dann berücksichtige ich das entsprechend 😉

        Ach du bist auch so New York verrückt wie ich? 😉
        Wie schön… Also NYC-Bücher: Ich hab „Extrem laut und ungaublich nah“ ganz gern gelesen… Dann stehen auf meiner Wunschliste noch „Wo warst Du?: Ein Septembertag in New York“ und „Das Beste von allem“ und auf meinem Nachttisch liegt noch „Die Tagebücher einer Nanny“… Alles spielt in New York…
        Ansonsten bin ich ein totaler Krimi-Fan 😉
        Meine Lieblingszeitschriften momentan sind die Handmade Kultur, Uppercase, Päng!, NEON (und für Dich als Mami ist bestimmt auch die Nido ganz interessant), We love living, Maxi, Martha Stewart und Sweet Paul…

        Kommst Du damit erstmal aus? 😉

        Allerbeste Grüße
        Jules

      • 04/07/2012 13:54

        Die perfekte Liste! 🙂 Danke, liebe Jules! Ich glaub, ich muss mal einen New York Artikel schreiben 😉

      • Jules kleines Freudenhaus permalink
        04/07/2012 14:13

        Oh ja unbedingt!!! Wäre sooo toll… Nach deinem Urlaub ein virtuelles Date in New York mit Dir? Wie wunderbar…

        Sonnige Grüße
        Jules

  5. 10/07/2012 18:20

    Das ist ja witzig, ich komm gerade aus dem Urlaub… Ameland! Seit ihr schon los? Ansonsten würde ich euch empfehlen unbedingt in Hollum im Fretpot Pommes zu essen! Ungelogen die besten der Welt! Und nur auf den Leuchtturm klettern wenn wirklich strahlend blauer Himmel ist… sonst sieht man fast nix 🙂

    • 11/07/2012 11:02

      Wir fahren am Freitag. Leider soll das Wetter nicht so schön werden. Den Tip für die Fritten hab ich notiert 😉 Merci!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: