Skip to content

Vegetarischer Montag* – Tomaten Paprika Risotto

30/07/2012

Heute ist wieder der Vegetarische Montag. Wenn Ihr mitmachen möchtet, freue ich mich sehr wenn ihr euer Rezept verlinkt oder/und hier unter den Kommentaren postet! Es ist Zeit für leckere montagstaugliche fleischlose Rezepte!

Wir lieeeben Grillkäse! In jeder Form und Farbe! Auch an Nicht-Montagen! Und da können gar nicht genug Ausrufezeichen hinter!!!!

Aber diesen Montag gibt es den Grillkäse eigentlich nur als Beilage, denn heute ist das Tomaten Paprika Risotto der Hauptakteur auf dem Teller. Ihr erinnert euch vielleicht an unser leckeres Spargel-Risotto, genau wie damals wird auch das Tomaten Paprika Risotto im Ofen gemacht. Wer hat Montags schon Lust die ganze Zeit am Herd zu stehen und zu rühren. Während das dann im Ofen ist, kann man wunderbar das perfekte Dinner o.ä. gucken und sich auf seinen eigenen Festschmaus freuen.

Wir nehmen 300g Arborio Risotto Reis, 2 EL Tomatenmark und 1,25 Liter Gemüsebrühe. Das kommt zusammen in eine große Auflaufform und wird gut durchgerührt, bis sich das Tomatenmark aufgelöst hat. Deckel drauf oder mit Alufolie abdecken und für ca 40 Minuten bei 180° im Ofen lassen. Wenn Ihr den Parmesan und die Paprika vorher schon vorbereitet habt, könnt ihr euch jetzt vor den Fernseher flezen. Gut, oder? Ansonsten müsst ihr halt eine würfelig geschnittene Paprika anbraten und ca 50g Parmesan reiben. Ich hebe bei Tomatenrisotto noch gerne frischen Basilikum mit unter. Einfach kleinhacken und zum Parmesan. Stellt auch schon ca 50g Butter bereit, damit sie schön weich ist bevor sie in den Risotto kommt. Nach 40 Minuten piept dann hoffentlich euer Timer. Dann wird es nämlich Zeit die Auflaufform aus dem Ofen zu holen und die restlichen Zutaten unter den Risotto zu mischen. Ganz zum Schluss kommt bei uns noch eine leckere Ladung frischer Rucola und ein paar frische Tomatenwürfen oben drauf. LECKER!!

Also, hier nochmal die Zutaten komplett:

300g Arborio Risotto Reis

1,25 L Gemüsebrühe

50g Parmesan

50g Butter

1 Paprika, würfelig angebraten

eventuelle frischer Basilikum, Rucola und Tomatenwürfel

Und was gibt’s bei euch heute?

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 30/07/2012 17:18

    Hmmm…sieht lecker aus und hört sich gut an.

    Bei uns gibt es heute Spaghetti aglio e olio + Mangold.

    Unser vegetarischer Monat neigt sich dem Ende zu. Ab Mittwoch sind wir wieder Fleischesser. Aber so ein vegetarischer Tag in der Woche ist eine Klasse Idee!
    Sobald ich dazu komme das heutige Abendessen in einen Blogpost zu verwandeln, poste ich hier noch den Link dazu.

    • 30/07/2012 18:09

      Oh, das klingt aber lecker! Ich liebe Mangold und freu mich auf deinen Post!

  2. pueppi permalink
    30/07/2012 17:43

    Bei uns gibts heute Spagetti mit Pesto – ganz unspektakulär 🙂

  3. schokolane permalink
    30/07/2012 18:20

    Spaghetti mit Pesto – gabs bei uns heut auch! 😉

  4. 30/07/2012 20:56

    Bei uns heute nicht ganz so vegetarisch 😉 Sandwich mit Zwiebeln und Paprika und ein ganz kleines bisschen Bacon drauf. Fast vegetarisch. Danke für das Rezept! Ich liebe Risotto! LG Katrin

    • 30/07/2012 21:01

      Ohhh, da fällt mir ein…wir könnten echt mal wieder BLTs machen! Ich lieeebe gute Sandwiches!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: