Skip to content

Haus bauen oder kaufen…das ist hier die Frage

31/07/2012

Luxusprobleme denken vielleicht viele. Aber uns beschäftigt die Immobilienfrage schon seit Jahren und mit jedem Monat mehr überhöhter Münstermieten wird das Problem dringender. Es macht einfach keinen Sinn mehr das gute Geld einem Vermieter zu überweisen, statt es in Eigentum zu investieren. Aber…wie bei den meisten jungen Familien ist unser Budget beschränkt und wir möchten nicht aufgrund einer Immobilie auf ein zweites Kind verzichten. Wir sind bereit aus der Stadt raus zu ziehen und würden uns mit einigem arrangieren können…nur sollte das Haus relativ neu sein. Wir sind einfach nicht für “Altbau“ geschaffen. Dafür legen wir einfach zuviel Wert auf Energieeffizienz und niedrige Verbrauchswerte. Für unseren Geldbeutel und die Umwelt!

Aber unser Anliegen ist kein Einzelfall. Die Nachfrage übersteigt in unserer Gegend das vorhandene Angebot um Welten! Leider. Und so müssen wir uns doch mit der Frage beschäftigen ob wir nicht doch einen eigenen Bau wagen. Bisher schrecken wir davor zurück, denn wir sind beide handwerklich völlig talentfrei und müssten uns auf die Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit des Bauträgers verlassen können. Schwierig!

Wohnen mit Kind stellt uns auch so schon vor ganz neue Fragen. Wie groß müssen Kinderzimmer sein, damit sich auch noch Teenager wohlfühlen? Möchten wir lieber eine Kindheit auf den Land oder in der Stadt für unsere Kinder?

Wie wohnt Ihr mit Kind und wie zufrieden seid Ihr? Würdet Ihr lieber bauen oder kaufen?

Advertisements
7 Kommentare leave one →
  1. 31/07/2012 22:13

    Wir wohnen in einer Altbauwohnung mit 2 Balkonen und sind sehr zufrieden. Für immer wollen wir das sicher nicht. Wir denken schon ab und zu an Eigentum in der Zukunft. Bauen oder kaufen ist uns da eigentlich egal. Euch viel Glück beim suchen! LG Katrin

  2. 27/08/2012 21:00

    Wir haben selbst gebaut – so richtig selbst. Mein Mann ist Tischlermeister, daher ging das 🙂 Ich liebe unser Haus, aber ich würds nicht noch mal machen. 1 Jahr und 3 Monate jeden Tag nix anderes als Baustelle war schon hart. Falls es dich interessiert kannst du ja mal in mein Twitter-Profil schauen, da sind ein paar Fotos.
    Wie weit würdet ihr denn raus aus MS? Wir sind 25 km nach Süden gezogen, das war dann eher unser Budget 😉
    LG und viel Glück

    • 28/08/2012 17:27

      Was für ein Glück mit einem Tischlermeister als Mann! Ich hab nach den Fotos gesucht, aber leider keine gefunden…hast du einen Link für mich. Wir schauen jetzt übrigens immer mehr Richtung Telgte.

      • Schwedenhausfan permalink
        28/08/2012 18:35

        Die Fotos findest du unter twitpic.com/photos/schwedenhausfan. Telgte könnte mir auch gefallen, aber da ich in MS arbeite, war es südlich besser. Da ist die Zugverbindung besser. Und die Eltern sind vor Ort – bei der Familienplanung auch nicht zu verachten 🙂

      • 28/08/2012 19:27

        Vielen Dank! Die Familie in der Nähe ist ein wichtiger Punkt aber für uns leider unmöglich da viel zu weit weg 😉

Trackbacks

  1. Haus bauen oder kaufen…das ist hier die Frage « i.Lilly « scoredexbauunternehmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: