Skip to content

Vegetarischer Montag* – Spääätzle mit Pfifferlingen

27/08/2012

Huch, schon wieder Montag! Wie ist das denn passiert?! 😉

Letzte Woche war ja ganz schön viel los. Mein Liebster musste wieder arbeiten, mein kleiner Held und mussten unseren Rhythmus neu finden, ich durfte Geburtstag feiern. Und zu guter Letzt hat wohl die Taufe, die Sonntag endlich stattfand am meisten für Wirbel gesorgt. Es wurde gebastelt und diskutiert, geplant und reserviert, gesungen und gehibbelt. Und mitten drin hat unser kleiner Held auch noch einen kräftigen Entwicklungsschub hingelegt. Das heißt im Endeffekt nichts anderes als schlaflose Nächte und leichte Stimmungsschwankungen am Tag. Aber dazu ein andermal mehr.

***

Heute ist nämlich erst mal wieder der Vegetarische Montag* angesagt! Bei uns gibt es wieder ein einfaches, schnelles, gesundes und vor allem vegetarisches Montagsgericht. Und wenn es das bei euch auch gibt, dann schnell verlinken und/oder Kommentar hinterlassen! Ich freu mich auf Inspirationen für die kommenden Montage!

Bei uns gibt es heute Späääätzle mit Pfifferlingen.

image

Das ist so simpel, das es eigentlich kein wirkliches Rezept braucht.

Kocht Spätzle, bratet Pfifferlinge (uns reichen 200g für 2 Personen) mit klein gehackter Zwiebel an, mit einem kräftigen Schluck Sahne (wir nehmen immer die Soja-Sahne von A**** So**…finden wir einfach um Längen leckerer als die normale!) aufgießen und eventuell mit ein bis zwei Teelöffeln Schmelzkäse andicken. Ich gebe immer noch eine kleine Tasse Gemüsebrühe dazu, sonst ist mir das nicht genug SoOße (kleiner Keanu-Reeves-Fan-Insider). Kurz vor dem Servieren noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und frische Petersilie (gibt’s auf dem Markt immer zu den Pfifferlingen kostenlos dazu) drüber. Oberlecker!!! Und ruckizucki in 15-20 Minuten fix und fertig und das ganz ohne Tüte!
image

Also, hier nochmal die Zutaten in Reinform:

Spätzle (wieviel ihr immer so verdrückt halt)

200 g Pfifferlinge

Sahne

Gemüsebrühe

Schmelzkäse

Salz und Pfeffer

Frische krause Petersilie.

image

Jetzt bin ich gespannt was bei euch heute auf den Tisch kommt!

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. 27/08/2012 19:49

    mmh, lecker! sieht unheimlich lecker aus…! ich muss morgen unbedingt pfifferlinge kaufen….

    glg
    halitha

    • 28/08/2012 17:26

      Ist irgendwie wie Spargel…nur kurze Zeit Saison, aber in dieser Zeit essen wir uns satt dran 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: