Skip to content

300 Tage kleiner Held

25/01/2013

Mein liebster kleiner Held! So schnell sind 300 Tage vergangen. Und ich habe jeden einzelnen geliebt! Wir haben sooo viel zusammen gekuschelt, geschmust, gestillt, gelacht und auch manchmal geweint. Jede Sekunde dieser 300 Tage war reicher und wertvoller als alles Leben vorher.

Jetzt, nach 300 Tagen bist du schon ein ganz besonderer Charakter. Willensstark und doch sanft. Geduldig und doch kannst du auch wunderbar deine Wünsche zum Ausdruck bringen.

Nach 300 Tagen…

…willst du immer noch morgens stillen
…isst du noch lieber ganz fein passierte Breie statt „altergerechte“ Stückchen
…robbst Du ganz flink in jeden Winkel (vor allem dahin, wo die Katze ist)
…freust du dich unendlich wenn Papa nach Hause kommt
…kannst du ganz laut schreien und quietschen
…bist du noch immer ein ganz großer Kuschelkater

Vorlesen1112
…magst du Schnee ganz und gar nicht
…liebst du Spagetti Bolognese
…hast du einen großen Spaß mit Taschentüchern
…liebst du Musik und wackelst dazu mit Kopf und Po
…schläfst du in deinem eigenen Zimmer von abends 19h bis mindestens 5h morgens
…findest du die Waschmaschine sehr spannend aber der Schleudergang macht dir Angst

Waschgang
…kannst du schon ganz wunderbar schmollen
…liebst du dein altes Schaukelpferd
…hast du selten Lust gewickelt zu werden
…hattest du schon 3 Mal Fieber, eine Erkältung und einmal Magen-Darm und hast alles super gut hinter dir gelassen

erstesFieber
…magst du den Kinderwagen nicht mehr soooo gerne
…liebst du deinen Fahrradanhänger
…klimperst du gerne hochkonzentriert auf der Gitarre
Papazeit1112
…schläfst du immer noch im Maxi Cosi ein
…spielst du nur noch in absoluten Ausnahmefällen im Laufstall
…gehst du super gerne Baden und Schwimmen
…hast du lecker dicke Schenkel und ein süßes kleines Bäuchlein
…schläfst du Mittags gerne 2 ganze Stunden

wpid-20121031_140705_24671.jpg
…übst du fleissig Worte wie Mama, Baba, Buumm
…machst du schon den zweiten Pekip Kurs
…trommelst du gern mit dem Schneebesen auf das Laminat
…magst du Bücher immer noch lieber als alle anderen Spielsachen

Lesestunde…hast du den Schnuller nach 3 Monaten „Abstinenz“ wiederentdeckt
…räumst du praktischerweise lieber Sachen ein als aus

Aus- und wieder Einräumen

Sehr bald feiern wir deinen ersten Geburtstag mit den Großeltern und Paten. Das wird eine schöne Feier! Dann beginnt auch die Elternzeit deines Vaters und ihr werdet viel Zeit miteinander verbringen können. Du wirst schon bald deinen ersten Flug erleben und vermutlich das erste Mal im Atlantik baden. Wie du siehst, können wir uns auch weiterhin auf viele viele neue Abenteuer mit dir freuen, mein ganz großer kleiner Held! ♥

Advertisements
9 Kommentare leave one →
  1. 25/01/2013 17:45

    herzlichen glückwunsch 🙂

  2. 25/01/2013 21:32

    Oh, die Zeit vergeht so schnell!!! Das Gitarre spielen ist herzig. Das Spiel haben wir hier auch. Bei uns hat geholfen, den Knirps in den Kinderwagen zu setzen bzw. dann auf den Buggy umszustellen. LG Katrin

    • 26/01/2013 14:39

      Sitzen klappt im Wagen leider auch nur mittelmäßig, weil der Herr am liebsten überallhin robben möchte 😉

  3. Maria permalink
    25/01/2013 22:52

    Du schreibst so wunderbar und triffst mit deinen Worten immer und immer wieder genau meine Gedanken und Gefühle – auch wenn mein Kleiner noch nicht ganz so viel kann und erlebt hat (?), erinnert das alles so an ihn, als hättest du die Zeilen „für uns“ geschrieben – ich wünsche euch noch ganz ganz viele tolle Erinnerungen und natürlich einen wunderschönen ersten Geburtstag! 🙂

    • 26/01/2013 14:39

      Vielen lieben Dank, Maria! Ich bin wirklich gerührt von deinen Worten♡

  4. 27/01/2013 19:19

    das hast du ganz wunderschön geschrieben 🙂
    diese ersten 300 tage sind wie im flug vergangen, oder? und so viel hat der kleine held gelernt und dabei seine eigene persönlichkeit entdeckt und ausgebildet. das liest sich alles richtig, richtig toll und auch spannend.

    auf viele weitere tage, monate, wochen und jahre.

    ganz liebe grüße

    halitha

  5. 30/01/2013 20:13

    Oh wow, du kannst so schön schreiben und weckst damit ganz große Sehnsüchte in mir. Ich hoffe, dass ich genau so ein Glück auch mal erleben darf. Wo sind meine Taschentücher? =)
    Liebe Grüße.

Trackbacks

  1. 2013 – ein kleiner Fotorückblick | i.Lilly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: